EINE FÜR ALLE
LANG LEBE DIE KÖNIGIN

In meiner Bachelorarbeit habe ich mich mit den Honigbienen meines Vaters befasst. Ziel meiner Arbeit war es, mein Wissen über Bienen zu erweitern, zu versuchen diesem Superorganismus näher zu kommen und die Ästhetik, Genialität und Faszination dieser Insekten dem Betrachter in Fotografien und Texten zu erklären. Ich habe versucht mich vor allem mit den ganz klassischen Fragen zu beschäftigen, ohne dabei zu tief in die Biologie abzudriften oder ein Fachbuch für den Imkerei-Einsteiger zu gestalten. Honigbienen sollen einfach und allein als ästhetische Lebewesen wahrgenommen werden, welche unglaublich viel in ihrem kurzen Leben zu leisten vermögen.

Entstanden sind 7 fadengebundene Magazine, die in einem Beute-Magazin hängen, welches beim Öffnen das Geräusch eines »summenden Bienenschwarms« wiedergibt.

 

 

_INF6972_INF6972
uebersichtuebersicht